18.10.1888 - Gründung der Turngemeinde Bettenhausen

21.03.1895 - Gründung des Turnvereins Germania

25.04.1901 - Gründung der Freien Turnerschaft

11.01.1902 - Gründung der Jüngeren Turngemeinde Bettenhausen

1909 - Gründung des Vereins Sportfreunde 09

1910 - Gründung der Fußballabteilung

01.02.1919 - Zusammenschluss zwischen dem Turnverein Germania und der Freien Turnerschaft zur "Freien Turnerschaft Bettenhausen 1895"

07.06.1919 - Zusammenschluss der Turngemeinde Bettenhausen 1888 und der Jüngeren Turngemeinde zum "Turn- und Sportverein Bettenhausen 1888"

1919 - Es werden in Eigenarbeit beider Vereine der Sportplatz am Eichwald und der Sportplatz auf dem Forstgelände erstellt

12.08.1923 - Sportplatz am Eichwald: Ein Gedenkstein für die Gefallenen des 1. Weltkrieges wird eingeweiht, der noch heute vorhanden ist.

1924 - Gründung der Handballabteilung

1933 - Auflösung der Freien Turnerschaft Bettenhausen 1895 - die meisten Mitglieder schließen sich dem TSV Bettenhausen 1888 an

1945 - Auflösung des TSV Bettenhausen durch Kontrollratsbeschluss

04.11.1945 - Neugründung des Turn- und Sportvereins Kassel-Bettenhausen und Eintragung in das Vereinsregister beim Amtsgericht Kassel

24.02.1948 - Gründung der Tischtennisabteilung

09.10.1948 - Die in Eigenhilfe wiederaufgebaute Schulturnhalle wird ihrer Bestimmung übergeben

1949 - Gründung des FC 1949 Viktoria Bettenhausen

1950 - Einweihung des Sportplatzes an der Lilienthalstraße auf dem Gelände der Spinnfaser AG

01.06.1960 - Gründung der Tennisabteilung

31.08.1957 - Einweihung der Sportanlage "Cornelius-Gellert-Kampfbahn" durch die Stadt Kassel

1962 - Die Tischtennisabteilung wird aufgelöst

1962 - Gründung der Abteilung "Sport für Jedermann"

1964 - Auflösung der Tennisabteilung

15.07.1970 - Der Turn- und Sportverein und der Sportverein Sportfreunde 09 fusionieren zum VfB Kassel e.V.

1978 - Neugründung der Tennisabteilung

01.06.1980 - Einweihung der vereinseigenen Tennisanlage

Mai 1982 - B-Platz-Übergabe, Cornelius-Gellert-Kampfbahn

22.04.1983 - Gründung der Senioren-Abteilung

31.10.1992 - Einweihung des neuen Umkleidegebäudes auf der Cornelius-Gellert-Kampfbahn

07.12.1992 - Gründung der Wirbelsäulen-Gymnastik

15.11.1993 - Gründung der Radsportabteilung

05.02.1996 - Gründung der Tanzsportgruppe

01.07.2001 - Zusammenschluss zwischen dem VfB Kassel e.V. und dem FC 1949 Viktoria Bettenhausen zum VfB Viktoria Bettenhausen e.V.